3/3: Warte auf Video – Client verbindet sich nicht

Dies ist kein offizieller Shadow-Beitrag, sondern wurde von der Shadow Community verfasst. Blade bürgt daher nicht für dessen Qualität oder Inhalt. Blade’s offiziellen HelpDesk findest du hier.

Du bist hier:
< Zurück

Das Problem

Manchmal kann es vorkommen, dass dein Shadow beim Aufbau der Verbindung bei “Schritt 3/3: Warte auf Video” hängen bleibt, oder du die Meldung “Ihr Shadow braucht länger als sonst zu starten” bekommst. Trotz langer Wartezeit und mehreren Versuchen verbindet sich der Client nicht.

Die Ursache

Der Grund hierfür ist leider nicht zu 100% bekannt. Meistens aber läuft im Hintergrund zum Beispiel noch ein Windows Update, oder andere Prozesse, welche etwas länger dauern. Durch das Schlüsselloch-Feature solltest du aber sehen können, wo genau dein Shadow gerade hängt.

So gehst du vor

Die gute Nachricht für dich ist, dass das Problem mit etwas Geduld ziemlich einfach zu lösen ist. Fahre deinen Schadow über die Shadow App herunter und warte ca. 15 Minuten bevor du einen neuen Verbindungsversuch unternimmst. Im Folgenden findest du einen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Möglichkeit 1:

Wie zuvor beschrieben hilft dir in diesem Fall leider nur Geduld. Solltest du eine der genannten Fehlermeldungen haben, führe folgende Schritte in genau dieser Reihenfolge durch:

  1. Klicke auf das rote Abbrechen in deiner Shadow App.
  2. Fahre deinen Shadow über die Shadow App herunter. Das machst du über den kleinen weißen Pfeil neben dem roten Start Button.
  3. Schließe/beende deine Shadow App.
  4. Öffne deinen Task-Manager (über einen Rechtsklick auf deine Taskleiste).
  5. Gehe in die Detail-Ansicht und beende jeden Prozess, der den Namen Blade/Shadow enthält und die Prozesse usb_server und usbfwd.
  6. Warte anschließend ca. 10 – 15 Minuten. Währenddessen kannst du zur Sicherheit auch kurz deinen Rechner neu starten. Sobald du die Wartezeit überstanden hast, probiere nochmal dich mit deinem Shadow zu verbinden.

Jetzt solltest du hoffentlich wieder Zugang zu deinem Shadow haben.

Falls diese Schritte nicht geholfen, mache sie nochmal und warte bei Punkt 6 mindestens 90 Minuten. Nach 90 Minuten Inaktivität wird dein Shadow automatisch heruntergefahren und es wird dir beim nächsten Versuch eine neue virtuelle Maschine zugeordnet. Das merkst du daran, dass Schritt eins und zwei etwas länger dauern.

Möglichkeit 2:

Seit kurzem gibt es in der Beta Version der Shadow App die Möglichkeit deinen Shadow zu reparieren.

Diese Repair-Funktion forciert das Herunterfahren deines Shadows, so dass dir beim nächsten Start eine neue VM zugewiesen wird. Folgende Schritte helfen dir dabei wieder Zugriff zu deinem Shadow zu bekommen:

  1. Installiere die Beta Version der Shadow App. Diese findest du unter Anwendungen nachdem du dich auf der Shadow Webseite eingeloggt hast.
  2. Öffne die Hilfe
  3. Jetzt scrollst du runter, bis du den Shadow Reparieren-Button siehst und klickst einmal darauf.

Anschließend sollte sich dein Shadow herunterfahren. Mit etwas Glück kannst du dich beim nächsten Verbindungsversuch wieder erfolgreich mit deinem Shadow verbinden.


Abschließend noch zwei kleine Tipps:

  • Es ist sehr wichtig, auf welche Art du deinen Shadow beendest. Es ist immer empfehlenswert deinen Shadow herunterzufahren, sobald du ihn nicht mehr verwendest oder eine Pause machst. Ich beende meinen Shadow immer wie meinen eigenen Rechner und hatte erst ein oder zweimal das Problem, dass ich mich nicht mehr verbinden konnte:
    1. Öffne das Startmenü
    2. Klicke auf das An/Aus-Symbol
    3. Wähle Herunterfahren aus
  • Zusätzlich zu den Lösungen oben, kannst du jederzeit Tools wie zum Beispiel Teamviewer auf deinem Shadow installieren. Solltest du dich jetzt nicht mit deinem Shadow verbinden können, kannst du versuchen dich für “manuelles” Troubleshooting via Teamviewer auf deinen Shadow zu verbinden.

Ich hoffe wir konnten dir den ein oder anderen Tipp geben, der dir geholfen hat wieder Herr deines Shadows zu werden.

Vielen Dank an:

So gehst du vor

Die gute Nachricht für dich ist, dass das Problem mit etwas Geduld ziemlich einfach zu lösen ist. Fahre deinen Schadow über die Shadow App herunter und warte ca. 15 Minuten bevor du einen neuen Verbindungsversuch unternimmst. Im Folgenden findest du einen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Möglichkeit 1:

Wie zuvor beschrieben hilft dir in diesem Fall leider nur Geduld. Solltest du eine der genannten Fehlermeldungen haben, führe folgende Schritte in genau dieser Reihenfolge durch:

  1. Klicke auf das rote Abbrechen in deiner Shadow App.
  2. Fahre deinen Shadow über die Shadow App herunter. Das machst du über den kleinen weißen Pfeil neben dem roten Start Button.
  3. Schließe/beende deine Shadow App.
  4. Warte anschließend ca. 10 – 15 Minuten. Währenddessen kannst du zur Sicherheit auch kurz deinen Rechner neu starten. Sobald du die Wartezeit überstanden hast, probiere nochmal dich mit deinem Shadow zu verbinden.

Jetzt solltest du hoffentlich wieder Zugang zu deinem Shadow haben.

Falls diese Schritte nicht geholfen, mache sie nochmal und warte bei Punkt 6 mindestens 90 Minuten. Nach 90 Minuten Inaktivität wird dein Shadow automatisch heruntergefahren und es wird dir beim nächsten Versuch eine neue virtuelle Maschine zugeordnet. Das merkst du daran, dass Schritt eins und zwei etwas länger dauern.

Möglichkeit 2:

Seit kurzem gibt es in der Beta Version der Shadow App die Möglichkeit deinen Shadow zu reparieren.

Diese Repair-Funktion forciert das Herunterfahren deines Shadows, so dass dir beim nächsten Start eine neue VM zugewiesen wird. Folgende Schritte helfen dir dabei wieder Zugriff zu deinem Shadow zu bekommen:

  1. Installiere die Beta Version der Shadow App. Diese findest du unter Anwendungen nachdem du dich auf der Shadow Webseite eingeloggt hast.
  2. Öffne die Hilfe
  3. Jetzt scrollst du runter, bis du den Shadow Reparieren-Button siehst und klickst einmal darauf.

Anschließend sollte sich dein Shadow herunterfahren. Mit etwas Glück kannst du dich beim nächsten Verbindungsversuch wieder erfolgreich mit deinem Shadow verbinden.


Abschließend noch zwei kleine Tipps:

  • Es ist sehr wichtig, auf welche Art du deinen Shadow beendest. Es ist immer empfehlenswert deinen Shadow herunterzufahren, sobald du ihn nicht mehr verwendest oder eine Pause machst. Ich beende meinen Shadow immer wie meinen eigenen Rechner und hatte erst ein oder zweimal das Problem, dass ich mich nicht mehr verbinden konnte:
    1. Öffne das Startmenü
    2. Klicke auf das An/Aus-Symbol
    3. Wähle Herunterfahren aus
  • Zusätzlich zu den Lösungen oben, kannst du jederzeit Tools wie zum Beispiel Teamviewer auf deinem Shadow installieren. Solltest du dich jetzt nicht mit deinem Shadow verbinden können, kannst du versuchen dich für “manuelles” Troubleshooting via Teamviewer auf deinen Shadow zu verbinden.

Ich hoffe wir konnten dir den ein oder anderen Tipp geben, der dir geholfen hat wieder Herr deines Shadows zu werden.

Vielen Dank an:

Schlechte Nachrichten: Hier wissen wir zwar von dem Problem, aber uns liegt leider keine Lösung vor.

Du hast eine gefunden? Na, die möchtest du doch bestimmt nicht für dich behalten, oder? Melde dich:  Kontakt

Schlechte Nachrichten: Hier wissen wir zwar von dem Problem, aber uns liegt leider keine Lösung vor.

Du hast eine gefunden? Na, die möchtest du doch bestimmt nicht für dich behalten, oder? Melde dich:  Kontakt

Schlechte Nachrichten: Hier wissen wir zwar von dem Problem, aber uns liegt leider keine Lösung vor.

Du hast eine gefunden? Na, die möchtest du doch bestimmt nicht für dich behalten, oder? Melde dich:  Kontakt

Schlechte Nachrichten: Hier wissen wir zwar von dem Problem, aber uns liegt leider keine Lösung vor.

Du hast eine gefunden? Na, die möchtest du doch bestimmt nicht für dich behalten, oder? Melde dich:  Kontakt