Shadow auf dem Amazon Fire TV Stick nutzen

Dies ist kein offizieller Shadow-Beitrag, sondern wurde von der Shadow Community verfasst. Blade bürgt daher nicht für dessen Qualität oder Inhalt. Blade’s offiziellen HelpDesk findest du hier.

Du bist hier:
< Zurück

So gehst du vor

In diesem How-To erfährst du, wie du Shadow auf dem Amazon Fire TV Stick oder Cube nutzen kannst. Zu aller erst ein riesen Dankeschön an @cedrikst der so nett war und sich die Arbeit gemacht hat eine ausführliche Anleitung zu schreiben! In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst du, wie du vorgehen musst:

Bevor du loslegst, versuche deinen Stick mit dem 5Ghz WLAN zu verbinden, da du damit höhere Übertragungsraten erreichst.

Als zweiten Schritt benötigst du ein Eingabegerät. Wie viele aus der Community empfiehlt auch @cedrikst dafür einen Xbox One Controller mit Bluetooth. Diesen verbindest du mit deinem Fire TV Stick.

Schritt 1:

Öffne die Einstellungen deines Sticks. Halte dazu einfach die Home-Taste etwas länger gedrückt und wähle Einstellungen aus.

Nun wählst du Mein Fire TV aus und gehst dann auf die Entwickleroptionen. Dort aktivierst du sowohl ADB-Debugging, als auch Apps aus unbekannter Herkunft.

Schritt 2:

Lade dir die Downloader-App auf deinen Stick herunter. Halte dazu den Knopf für die Spracheingabe gedrückt und sage einfach Downloader. Nun sollte die Downloader-App erscheinen, die du dann nur noch herunterladen musst (selbstverständlich kostenlos).

Schritt 3:

Anschließend musst du dir dir MouseToggle-App herunterladen, um später die Shadow-App einrichten zu können. Öffne dazu die Downloader-App und gib oben in der Zeile folgenden Link ein:
– Fire Stick/TV Generation 1 und 2 und Cube: likn.de/SGF
– Fire Stick 4 oder bei Fire Edition: likn.de/SGG
(Die Links sind ohne Werbung gekürzt, so dass du nicht umständlich viel Text eingeben musst.)

Nun klickst du nur noch auf Los. Anschließend sollte der Download beginnen. Sobald der Download abgeschlossen ist, brauchst du nur noch auf Installieren zu klicken.

Jetzt öffnest du die App und aktivierst beide unten angezeigten Haken (normalerweise sind sie schon automatisch aktiviert).

Schritt 4:

Zuletzt musst du dir noch die Shadow-App herunterladen. Dazu öffnest du wieder die Downloader-App und gibst oben in der Zeile folgenden Link ein: likn.de/SGH

Nun sollte der Download der Shadow-App starten. Diese musst du auch wieder installieren. Im Anschluss kannst du sie direkt öffnen und dich mit deinem Shadow Account anmelden.

!ACHTUNG!
Irgendwann gelangst du an einen Punkt, an dem du die App nicht mehr mit der Fernbedienung steuern kannst. Sobald das der Fall ist, musst du schnell einen Doppelklick auf den Play/Pause Knopf auf der Fire TV Fernbedienung machen. Im Anschluss sollte ein kleiner Cursor/Mauszeiger erscheinen. Mit diesem Zeiger kannst du dann die App weiter steuern und den weiteren Anweisungen folgen.

Den Punkt Verbinde deine bevorzugten Bedienelemente kannst du einfach immer mit weiter überspringen.

Anschließend solltest du das volle Shadow Erlebnis auf deinem Fire TV Stick nutzen können. Falls du einen Bluetooth Controller verwenden willst, verbinde ihn immer bevor du Shadow öffnest. Wie oben erwähnt, wurde zum Testen der Xbox One Controller genutzt.

Bitte beachte auch, dass bei Shadow und bei deinem Amazon TV Stick dieselbe Auflösung eingestellt ist (z.B. Stick 1920×1080 Shadow 1920×1080). Anderenfalls kann es zu Problemen kommen.

Solltest du weiter Fragen oder Anregungen haben, antworte doch einfach auf Cedrikst’s Forenbeitrag.

Vielen Dank an: