VPN einrichten

Dies ist kein offizieller Shadow-Beitrag, sondern wurde von der Shadow Community verfasst. Blade bürgt daher nicht für dessen Qualität oder Inhalt. Blade’s offiziellen HelpDesk findest du hier.

Du bist hier:
< Zurück

Das Ziel

Kurz gesagt: Shadow in das lokale Netzwerk holen, über ein „Virtuelles privates Netzwerk“ (VPN) . Das bewirkt, dass man den Shadow mit einer IP-Adresse auf die gleiche Art ansprechen kann, als wäre er zu Hause an den Router angeschlossen. Viele Anwendungen funktionieren nur mit Geräten im lokalen Netzwerk. Z.B. geht bei manchen Spielen der Multiplayer nur auf diese Weise. Man braucht es aber auch, um VirtualHere einzurichten oder Video/Audio zum Shadow zu streamen. Mehr dazu hier:
VirtualHere einrichten

VPN mit Shadow ist NICHT verboten (auch wenn einige dieses Gerücht verbreiten). Es wird aber zur Vorsicht geraten, da du unter Umständen deinen Shadow „verlieren“ könntest, so dass ihn am Ende nur ein Zurücksetzen wieder ins Leben rufen kann.

Es gibt aber keinen Grund zur Sorge, wir nutzen diese Methode schon seit langem und hatten damit noch keinerlei Probleme.

Der Weg im Überblick

  1. ZeroTier-Account und -Netzwerk hier erstellen:
    ZeroTier Zentrale
  2. ZeroTier-App lokal installieren, hier herunterladen:
    ZeroTier-App für Windows
    ZeroTier-Apps alle Betriebssysteme
  3. In der ZeroTier-App anmelden und dem Netzwerk beitreten
  4. Im ZeroTier-Account das neue Gerät benennen
  5. Schritte 2.-4. auf Shadow wiederholen

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schaut euch das Video an!

Schriftliche Version folgt …

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen.
Einverstanden!